TEXTIMA Logo
Ihr Ansprechpartner für GUS, Baltikum und Ukraine
Engineering
Projektentwicklung und Entwurfsplanung
  • technisch-technologische und kommerzielle Beratung
  • technische Aufnahme/Evaluierung vor Ort
  • Vorprojekte inklusive technologischer Parameter, Maschinen-/Anlagen- und Generallayouts
Projektplanung und -engineering
  • Gesamtprojekt mit Technologie, Verfahrensengineering, Kapazitäts- und Materialplanung
  • Planung und Engineering aller Ver- und Entsorgungsanlagen
  • Design und Planung von Gebäuden, Produktionshallen, Fabrikgelände
  • Zusammenstellung von Prozessdaten, Maschinen-Anschlusswerten und Medienverbrauch
  • Berechnung und Zusammenstellung von Verbrauchsmaterialien und Zusatzstoffen
  • Planung des Arbeitskräfte- und Personalbedarfs entsprechend dem Arbeitsregime
  • Prozessbeschreibungen, technologische Schemata
Einkauf und Lieferung
  • Auswahl der Lieferanten, Einkauf von Maschinen, Ausrüstungen und Ersatzteilen
  • Gewährleistung der Lieferung von Ersatzteilen für 10 Jahre
  • Koordinierung der Lieferung (Transport, Versicherung, Logistik)
  • zolltechnische Abwicklung
Montage und Inbetriebnahme
  • Koordinierung von Montageabläufen, Einsatzplanung und -steuerung der Montagekräfte
  • Vorbereitung und Einrichtung von Montageplätzen und Baustellen
  • Inbetriebnahme – Einzelfunktionstests ohne und mit Material, Probelauf der Gesamtanlage, Leistungsnachweise, Übergabe/Übernahme-Protokollierung
  • Dokumentationen
  • Schulung und Ausbildung bei den Maschinenlieferanten, Training/Einarbeitung vor Ort
  • Management-Assistenz, technische Hilfe in der Erprobungs- und Produktionsanlaufphase
Modernisierung und Rekonstruktion vorhandener Anlagen
  • Analyse / Aufnahme bestehender Produktionslinien
  • Beratung, Studien für Maßnahmen zum Ausbau/Verbesserung der Produktionskapazitäten
  • Planung, Lieferung, Montage einzelner Maschinen und Anlagenteile
Planung und Realisierung von Gebäuden, Versorgungs- und Nebenanlagen, zusätzlichen Ausrüstungen
  • Produktions-, Versorgungs- und Administrationsgebäude in Massivbauweise und Stahlleichtbau
  • Heizungs- und Sanitärtechnik, Be- und Entlüftungen
  • Elektroinstallation – Mittelspannungs- und Niederspannungsschaltanlagen, Transformatoren, Notstromversorgung, Verkabelung
  • Klimatechnik, Entstaubungs- und Filteranlagen, Kälteanlagen,
  • Dampf-/Warmwassererzeugung
  • Wasseraufbereitungs- und Abwasserbehandlungsanlagen
  • Druckluft- und Kompressoranlagen
  • Brandschutzanlagen mit Brandmelde- und Sprinkleranlagen, Innen- und Außenhydranten-Systeme, Löschtechnik
  • Werkstätten, Labortechnik, innerbetrieblicher Transport, Kommunikations- und Sicherheitstechnik